Nach Osnabrück mit dem Bus

icon-back-to-top

Meine Route nach Osnabrück buchen Meine Route nach Osnabrück buchen

Osnabrück Osnabrück Ab 3,99 €

Bitte gib deinen Abfahrtsort an, um deine geplante Route zu simulieren.

Ab 3,99 €

BlaBlaBus-Haltestelle in Osnabrück finden BlaBlaBus-Haltestelle in Osnabrück finden

Die nächstgelegene Haltestelle Mein Standort Aktiviere die Standortbestimmung in den Einstellungen, um Haltestellen in der Umgebung zu finden, und versuche es erneut.

Entdecke Osnabrück Entdecke Osnabrück

Mit BlaBlaBus nach Osnabrück

Osnabrück – ein überraschendes Städteziel Du hattest Osnabrück bisher noch nicht für eine Städtereise in Betracht gezogen? Dann solltest Du vielleicht mal die ausgetretenen Reisepfade verlassen und Dich neuen interessanten Zielen öffnen. Hast Du beispielsweise gewusst, dass Osnabrück zusammen mit Oldenburg, Hannover und Braunschweig zu den vier größten Städten von Niedersachsen gehört? Wenn nicht, dann ist das nicht die einzige Überraschung, die diese Stadt Dir zu bieten hat. Mit dem Fernbus kommst Du von überall her günstig an Dein alternatives Städteziel.

Warum gerade Osnabrück?

Osnabrück wartet nicht nur mit Überraschungen, sondern auch mit einigen Besonderheiten auf. So handelt es sich beispielsweise um die einzige deutsche Großstadt, welche in einem Naturpark gelegen ist. Der Natur- und Geopark TERRA.vita ist denn auch eine der attraktiven Sehenswürdigkeiten von Osnabrück. Wer auf seiner Städtereise noch mehr Natur erleben will, dem stehen die Ausläufer des Teutoburger Waldes im Süden des Stadtgebietes für Wanderungen oder Fahrradtouren offen.

In der Innenstadt ist das Bild von historischen Kirchen geprägt. Zu den attraktivsten sakralen Sehenswürdigkeiten zählen St. Katharinen aus dem frühen 13. Jahrhundert und die Kathedrale Dom St. Peter, deren Ursprünge bis ins Jahr 785 zurückgehen. Wahrzeichen der Stadt ist das spätgotische Osnabrücker Rathaus von 1512, das durch den Westfälischen Frieden berühmt wurde. Das fürstbischöfliche Barockschloss aus dem 17. Jahrhundert ist heute Sitz der Universität. Ansonsten ist die Altstadt von historischen Fachwerkhäusern geprägt. Aber auch der Klassizismus und das Zeitalter des Rokoko sind in den hiesigen Gebäuden präsent. Osnabrück wird auch die Hauptstadt der Steinwerke genannt, weil hier mehr gut erhaltene romanische und gotische Steinwerke existieren, als in jeder anderen deutschen Stadt.

Museumsbesuche kannst Du in Osnabrück zu beinahe allen Wissensbereichen unternehmen. Die Domschatzkammer im Diözesanmuseum ist das Museum des Bistums Osnabrück und stellt hauptsächlich kirchliche Kunst aus. Im Felix Nussbaum Haus kannst Du die weltweit größte Sammlung mit Werken des Künstlers besichtigen. Das äußerst vielseitige Kulturgeschichtliche Museum präsentiert Exponate der Themen Vor- und Frühgeschichte, Stadtgeschichte, Alltagskultur, antike Kunst, Kunsthandwerk, Trachten, Münzen sowie Waffen und Rüstungen. In der Kunsthalle Osnabrück werden regionale und überregionale Ausstellungen zur bildenden Kunst der Gegenwart gezeigt. Das Museum Industriekultur dokumentiert die Geschichte des Steinkohlebergbaus am Piesberg.

In der Fußgängerzone lohnt sich ein Shoppingbummel, der ja auch zu einer attraktiven Städtereise gehört. Egal ob Natur, Architektur oder Einkaufserlebnis – in Osnabrück führt der Weg ans Ziel stets über eine günstige Busverbindung. Auch ein Abstecher in die benachbarten Großstädte Oldenburg, Bremen, Hannover, Dortmund oder Münster ist auf der Städtereise nach Osnabrück eine Überlegung wert. Darüber hinaus lohnt sich ein Ausflug über die nahe Grenze in die Niederlande. Nach Osnabrück der Kultur wegen.

In Osnabrück gibt es kulturell so einiges zu erleben. Die Lagerhalle, die OsnabrückHalle, der Freiraum Petersburg und das Kulturzentrum SubstAnz bieten das ganze Jahr über Veranstaltungen aller Art. Darüber hinaus gibt es jahreszeitliche Events. Zum großen Karnevalsumzug am Ossensamstag kommen beispielsweise jedes Jahr rund 100.000 Zuschauer in die Stadt. Die Freunde der klassischen Musik wissen die Osnabrücker Kammermusiktage zu schätzen, die jeweils vor dem Osterfest stattfinden. Wenn Du eher kunstbegeistert bist, dann solltest Du im April nach Osnabrück kommen, wenn dort das European Media Art Festival für Film- und Medienkunst abgehalten wird. Die Maiwoche ist ein Stadtfest, dass sich entlang der Hasestraße erstreckt. Im Sommer locken die Kulturnächte jedes Jahr viele Besucher in die Stadt. Das städtische Sommerkulturprogramm ‚Sommer in der Stadt‘ bietet von Juni bis August zahlreiche Veranstaltungen. Das Straßenmusikfest ‚Die Goldene Säge‘ und das Schlossgarten Open Air erfüllen Osnabrück im August mit Musik. Weitere attraktive Festivitäten der Stadt Osnabrück sind beispielsweise das Afrika Festival im Juni, das Weinfest im August, das Unabhängige Filmfest im Oktober und der Weihnachtsmarkt in der Altstadt. Die Osnabrücker Friedensgespräche finden mehrmals im Jahr statt. Du findest also zu jeder Jahreszeit einen lohnenden Anlass, um mit dem Fernreisebus nach Osnabrück zu fahren. So erreichst Du das Städteziel Osnabrück.

Mit dem Bus kannst Du nicht nur günstig reisen, Du bist auch sehr bequem unterwegs. Ohne Umsteigen erreichst Du aus allen Richtungen Dein Ziel auf direktem Wege. Anbieter wie Bohr Reisen sorgen schon auf der Fahrt für Komfort und angenehmes Reisefeeling. Mit ihrer guten Autobahnanbindung ist die Stadt Osnabrück mit dem Bus aber auch sehr schnell zu erreichen. Die als Hansalinie bekannte Bundesautobahn A1 von Saarbrücken nach Puttgarden verläuft im Nordwesten durch das Stadtgebiet. Die A30 von Bad Oeynhausen ins niederländische Amsterdam verläuft durch Osnabrücks Süden. Im Osten des Stadtgebiets bietet die A33 zusätzliche Anschlussmöglichkeiten in Richtung Paderborn. Aber auch auf der Schiene ist Osnabrück hervorragend zu erreichen. Der hiesige Hauptbahnhof stellt für die Region einen wichtigen Eisenbahnknotenpunkt dar.

Aus der Luft erreichst Du die Stadt ganz direkt über den rund 30 Kilometer entfernten Flughafen Münster-Osnabrück. Der Airport bietet innerdeutsche Verbindungen in die Metropolen Frankfurt am Main, München und Stuttgart. Aber auch internationale Flüge in die Türkei, nach Ägypten, auf die Kanaren und zu Zielen rund ums Mittelmeer starten von hier. Der rund 14 Kilometer lange Stichkanal Osnabrück ist ein Binnenhafen, der die Stadt mit dem Mittellandkanal verbindet.

BlaBlaBus in Osnabrück

Pin Zwischenhalt 1
Pin Strecken mit Ankunft in Osnabrück 8

Ouibus Über BlaBlaBus

Auf Ouibus.com buchen

Preis

Preis

Profitiere von den niedrigsten Preisen

Gutscheine

Gutscheine

Meine Gutscheine ganz einfach einlösen

Buchungen

Buchungen

Meine Buchungen in meinem Konto finden

Mein Ticket

Mein Ticket

Mein Ticket mit wenigen Klicks umtauschen/stornieren